970 EVO NVMe M.2 SSD

  • Moderne V-NAND Speichertechnologie
  • M.2-Formfaktor (2280) mit NVMe-Unterstützung
  • Samsung Phoenix-Controller mit bis zu 2 GB LPDDR4-SDRAM

Diese SSD kann mehr, als Sie erwarten

Systeme der nächsten Generation werden erst mit einer SSD so richtig schnell. Die Samsung 970 EVO bietet hohe Leistung, solide Zuverlässigkeit und eine große Auswahl an Kapazitäten bis zu 2 TB*. Dank modernster V-NAND Speichertechnologie, dem brandneuen Phoenix-Controller sowie der Intelligent TurboWrite-Technologie befördern Sie High-End-Gaming sowie 4K Video- oder 3D-Grafikbearbeitung auf ein beeindruckendes Niveau.

Samsung SSD 970 EVO kaufen

SSD-970-EVO_Label_Front-1024x683

Neue M.2 NVMe SSDs
Samsung 970 EVO und 970 PRO

Leistungsstarke Performance auf kleinem Raum

Die Samsung M.2 SSDs 970 PRO und 970 EVO unterstützen das leistungsstarke NVMe-Protokoll und werden per PCI-Express 3.0 mit 4 Lanes angebunden. Die 970er-Serie nutzt das volle Potential des NVMe-Protokolls und bietet dabei beeindruckende Performance beim Arbeiten mit großen Datenvolumen wie 3D, 4K-UHD Videos, High-End-Games und Datenanalysen. Die 970 PRO bietet eine sequentielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 3.500 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 2.700 MB/s1. Die 970 EVO überzeugt mit einer sequentiellen Lesegeschwindigkeit von bis zu 3.500 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit erreicht bis zu 2.500 MB/s2. Die sequentielle Schreibgeschwindigkeit ist somit bis zu 30 Prozent3 höher als noch beim Vorgängermodell. Zu verdanken ist dies der neuen Generation der V-NAND-Technologie in Kombination mit dem innovativen Phoenix Controller.

SSD-970-PROlEVO_Family-ver1

 

Der leistungsstarke Controller zeigt sich vor allem bei den zufälligen Schreibgeschwindigkeiten, die bei der 970 EVO auf bis zu 480.000 IOPS erhöht wurden. Bei den Vorgängermodellen 960 EVO und 960 PRO betragen diese bis zu 360.000 IOPS. Die neue 970 PRO überschreitet diese bisherige Grenze und bietet nun eine zufällige Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 500.000 IOPS. Außerdem nutzt die SSD 970 EVO die Intelligent TurboWrite Technologie, die bis zu 78 GB4 dynamischen Buffer nutzt, um solch hohe Schreibgeschwindigkeiten zu ermöglichen.

1 Die Performance ist abhängig von der Firmwareversion, der Hardware und den Betriebseinstellungen. Die Leistungsmessung basiert auf IOmeter 1.1.0. Testsystemeinstellungen: Intel Core i7-7700K CPU @4.2GHz, DDR4 2400MHz 32GB, OS-Windows 10 Built 10240, Chipset–ASUS PRIME Z270-A.

2 Die Performance ist abhängig von der Firmwareversion, der Hardware und den Betriebseinstellungen. Die Leistungsmessung basiert auf IOmeter 1.1.0. | Messwerte zur sequentiellen Schreibleistung basieren auf der Intelligent TurboWrite-Technologie. Die sequentiellen Schreibgeschwindigkeiten außerhalb der Intelligent TurboWrite-Region liegen bei 300 MB/s(250GB), 600 MB/s(500GB), 1.200 MB/s(1TB) and 1.250 MB/s(2TB).
Die zufällige Schreibleistung außerhalb der TurboWrite Region liegen bei: 80.000 IOPS(250GB), 160.000 IOPS (500GB) and 300.000 IOPS(1TB/2TB). | Testsystemeinstellungen: Intel Core i7-7700K CPU @4.2GHz, DDR4 2400MHz 32GB, OS-Windows 10 Built 10240, Chipset–ASUS PRIME Z270-A.

3 Bis zu 29% bzw. 32% bei der sequentiellen Schreibgeschwindigkeit verglichen mit der Leistung der 960 PRO und 960 EVO.

4 Der dynamische Puffer für TurboWrite der 970 EVO variiert mit den Kapazitäten der SSD-Modelle: 13GB beim 250GB Modell, 22GB beim 500GB Modell, 42GB beim 1TB Modell und 78GB beim 2TB Modell. Mehr Informationen zur TurboWrite-Technologie finden Sie unter: www.samsung.de/ssd;

Möchten Sie mehr über Produkte und
Lösungen von Samsung erfahren?

Wir beraten sie gerne. Kostenlos und unverbindlich.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Informationen anfordern