Vorrangiger Service vor Ort und Support rund um die Uhr – damit alle Mitarbeiter:innen immer einsatzbereit sind.

  • Vor-Ort-Service für sämtliche abgedeckte Apple-Hardware bereits am nächste Geschäftstag.
  • Priorisierter Rund-um-die-Uhr Zugang zum Apple Support für Endbenutzer (Support in der Landessprache während der Geschäftszeiten)
  • AppleCare for Enterprise ist bei mindestens 200 Mac-Computern und/oder iPhone- und iPad-Geräten verfügbar.
  • Pools für Gerätereparatur oder -ersatz können für alles außer Diebstahl und Verlust verwendet werden.
  • AppleCare for Enterprise kann bei zuvor gekauften und qualifizierten Apple-Geräten hinzugefügt werden.
  • Zusätzlicher IT-Support ist durch Erwerb von AppleCare OS Support verfügbar.
  • Folgende Laufzeiten sind möglich
    - Zwei oder drei Jahre für iPhone
    - Zwei, drei oder vier Jahre für iPad
    - Drei oder vier Jahre für Mac

Technischer Support
rund um die Uhr für
Mitarbeiter:innen

Vor-Ort-Service für zwei,
drei oder vier Jahre


Abdeckung für jeden Mac, jedes iPhone und jedes iPad.

AppleCare for Enterprise umfasst flexible Service­optionen, vorrangigen Service vor Ort und
die Reparatur oder den Austausch von Geräten am nächsten Werktag.


Globaler Vor‑Ort‑Service für Hardware.

Je nach gewähltem Serviceplan besteht die Möglichkeit, für zwei, drei oder vier Jahre ab dem Kaufdatum der Hardware vor Ort Service zu erhalten. Tritt in dieser Zeit ein Hardware­problem auf, hilft AppleCare for Enterprise, das Problem schnell zu lösen. Wahlweise kann der Service vor Ort am Standort erfolgen, und zwar schon am nächsten Werktag. Oder bei einem Apple Autorisierten Service-Provider im weltweiten Netzwerk von Apple. Mit dem Lookup Tool für Vor‑Ort‑Service lässt sich der an einem bestimmten Standort verfügbare Vor‑Ort‑Service ermitteln.

Zusätzliche Reparatur oder Austausch von Geräten.

Zusätzlich zum Vor-Ort-Service können bis zu 4 % der abgedeckten Mac Computer und bis zu 10 % der abge­deckten iPad und iPhone Geräte ohne zusätzliche Gebühr repariert werden. Wenn also ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin versehentlich ein Gerät beschädigt, kann AppleCare for Enterprise auch das abdecken. In den meisten Fällen können Geräte schon innerhalb eines Werktags von Apple repariert oder ausgetauscht werden.


Mit AppleCare for Enterprise erhalten Mitarbeiter:innen rund um die Uhr unbegrenzten technischen Support per Telefon. Das kann dazu beitragen, den internen Helpdesk zu entlasten. Technischen Support gibt es für Apple Hardware und Betriebs­systeme, Apple Apps wie Keynote, Pages und Numbers sowie für persönliche Accounts und Einstellungen.

Support für
Nutzer:innen


AppleCare for Enterprise beinhaltet AppleCare Help Desk Support, das unbegrenzten technischen Telefonsupport für Hardware- und Software­diagnose und Fehler­behebung sowie Problem­eingrenzung für Apple basierte Lösungen bietet. Dieser direkte Zugang zu unseren Berater:innen für Unter­nehmen und Bildungs­einrichtungen umfasst Unterstützung auf Ebene der grafischen Benutzer­oberfläche bei der Netzwerk­konfiguration und Server­verwaltung von macOS Server. Telefonisch ist sogar Hilfe für Apple Business Manager oder Apple School Manager verfügbar.

Bei komplexeren Problemen beinhaltet AppleCare for Enterprise pro Jahr einen Fall auf IT‑Supportniveau. Kund:innen erhalten Hilfe bei komplexen Bereitstellungs- und Integrations­szenarien, einschließlich MDM und Active Directory.

Gegen eine zusätzliche Gebühr ist im Rahmen eines AppleCare OS Support Vertrags auch zusätzlicher IT‑Support erhältlich.

Ob das Personal nur gelegentlich Fragen hat oder regelmäßig Unterstützung braucht – Apple hat flexible Support­pläne, die auf die individuellen Anforderungen jedes Unter­nehmens abgestimmt sind.

IT-Support

Interessiert an AppleCare for Enterprise?

AppleCare for Enterprise ist in volumen­basierten Preis­kategorien ab 200, 1.000 und 5.000 abgedeckten Geräten erhältlich.

Wir beraten Sie gerne. Kostenlos und unverbindlich.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Informationen anfordern